einer für alle  -  und alle für einen

zu helfen in der not ist unser oberstes gebot

hausumbau
Die Berichte vom Umbau unseres Feuerwehrhauses werden möglichst alle mit Fotos dokumentiert.

121103 klAm Samstag, den 3. November 2012 wurden die nächsten Schritte mit starker Besetzung weiter geführt.

Nachdem die Spenglerarbeiten für den Zubau für die Phase 1 abgeschlossen wurden, konnte mit der Deckung des Daches auf der Straßenseite begonnen werden.

Da das bestehende Dach auf der Schlauchturmseite komplett neu gestaltet wird, sind gleich diese Ziegel verwendet worden.

Im Anschluss wurde noch der komplette alte Dachstuhl bis auf die Sparren abgebaut. Parallel ist in der Fahrzeughalle mit dem Verputzen der Innenwände begonnen worden.


Weiterlesen: 12-11-03 FF-Haus Umbau

121020 klAm Samstag, den 20. Oktober 2012 wurden die Arbeiten am Feuerwerhhaus - leider unterbesetzt - wieder fortgesetzt.

Die Brandschutztüre in die Fahrzeughalle musste leider nochmals ein Stück in die Leibung gesetzt werden, da die Haupteingangstüre streifte.

Die Stemmarbeiten konnten nun an den neuen Seitenmauern begonnen werden. Leitungsschlitze für die beiden Torantriebe, sowie für das Lüftungsfenster müssen ebenfalls bedacht werden.

Im neuen Umkleideraum konnte die runde Trittstufe fertig verfliest werden. Hier fehlen nur noch die Lichtbalken und der Heizkörper.


Weiterlesen: 12-10-20 FF-Haus Umbau

121012 klAm Freitag, den 12. Oktober am Nachmittag war es endlich soweit, dass die oberste Geschossdecke geliefert wrude. Diese wurde in 5 Elementen gefertigt, damit die Last für den Kran nicht zu schwer ist.

Es dauerte gut 45 Minuten und die Profis von der Firma HABAU und PRANGL hatten ihre Arbeit bestens erledigt. Die Umrandung für das Ausbetonieren wurde noch montiert, sowie das gesamte Betoneisen verlegt.

Am Samstag, den 13. Oktober wurde das Plansoll erfüllt - es sind alle Betonierarbeiten erledigt worden. Dazu kamen genug starke Helfer, denn der Beton musste mittels Kübeln auf die letzte Geschossdecke gehoben werden. Wobei uns abermals der Gabelstapler von Kamerad Sepp DOCKNER sehr gute Dienste tat.


Weiterlesen: 12-10-12 u 13 FF-Haus Umbau

Kommende Termine

Keine Termine

Der FF-Bote

ff boten auswahl

Besucherzähler

0369965
Heute27
diese Woche382
dieses Monat5081

Top - Fotos

200211_be_094.jpg

NÖ FJ-Portal

Emma kopfPaul Kopf

Die FJ-Maskottchen

Emma & Paul

Unser Einsatzgebiet

Einsatzgebiet der ff Hoebenbach 200