einer für alle  -  und alle für einen

zu helfen in der not ist unser oberstes gebot

veranstaltung
Alle Veranstaltungen und Unternehmungen, die nicht unter der Kategorie Einsätze, Übungen oder Feuerwehrjugend gepostet sind.

160504 klAm Mittwoch, den 4. Mai 2016 wurde beim Kapellenfest auch 20 Jahre Feuerwehrjugend Höbenbach gefeiert. Leider mußte auch heuer wieder wegen Schlechtwetters in die Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses ausgewichen werden.

Nach der Begrüßung durch Kdt OBI PRACHINGER und der Feldmesse mit Pater Dr. Udo FISCHER folgte ein kurzer Rückblick über die 20 vergangenen Jahre unserer Feuerwehrjugend. Bürgermeister Leopold PROHASKA, Vizebürgermeister Josef BÖCK, der stellvertretende Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Ing. Hannes LECHNER, Unterabschnittskommandant HBI Christof UNFRIED, Altkommandant EOBI Gottfried THORNHAMMER, sowie andere Kommandos mit ihren Jugendbetreuern und Jugendgruppen waren unter den Ehrengästen. Unser Jugendbetreuer VM Gottfried THORNHAMMER konnte stolz die 20-Jahr-Uhrkunde entgegen nehmen. In Anschluss gab es noch Getränke, Würstel und Mehlspeisen für alle Anwesenden.


Weiterlesen: 16-05-04 Kapellenfest mit 20-Jahre Feuerwehrjugend

160311 klAm Freitag, den 11. März 2016 fand die Winterschulung des Unterabschnittes Pauforf bei unserer Wehr statt.

UAFKdt HBI Christof UNFRIED konnte knapp 50 Mitglieder von allen 5 Feuerwehren zu dieser Schulung begrüssen. Nach einigen allgemeinen Punkten begann der Schulungsvortrag von OBI Christian PRACHINGER mit dem brisanten Thema "Photvoltaik im Feuerwerheinsatz". Es konnte auch 1 Videos eines Brandeinsatzes mit einer Photovoltaik-Anlage betrachtet werden. Zusammenfassend wurde der Umgang mit einer PV-Anlage bei einem möglichen Feuerwehreinsatz, sowie die versteckten Gefahren hingewiesen. Ein Beitrag des Bayrischen Rundfunks mit diesem Thema rundete die Schulung ab.


Weiterlesen: 16-03-12 Winterschulung

160310 klAm Donnerstag, den 10. März 2016 konnten wir mit zwei anderen Feuerwehren des Unterabschnittes in der Volksschule Paudorf einen Schnuppertag durchführen.

Am Vormittag wurden die Schulkassen theoretisch mit der Feuerwehr betraut gemacht. Nachmittags wurden am Bauhof die richtige Handhabung mit einem Handfeuerlöscher geübt, einige Einsatzfahrzeuge wurden erklärt und konnten auch besichtigt sowie "probegefahren" werden.

Der Höhepunkt für die Schulkinder war natürlich das Aufbringen von Löschschaum. Einige Kinder fragten auch ob sie noch nicht alt genug sind um bei der Feuerwehrjugend beizutreten. Vielleicht bekommt so manche Wehr bald jungen Zuwachs.


Weiterlesen: 16-03-10 Die Feuerwehr in der Volksschule

Kommende Termine

25 Jun 2018;
19:00 -
Chargenbesprechung

Besucherzähler

0304272
Heute128
diese Woche303
dieses Monat2863

Ausgaben des FF-Boten

ff boten auswahl

Top - Fotos

110820_uebung_13.jpg

NÖ FJ-Portal

Emma kopfPaul Kopf

Die FJ-Mastkottchen

Emma & Paul

Unser Einsatzgebiet

Einsatzgebiet der ff Hoebenbach 200