einer für alle  -  und alle für einen

zu helfen in der not ist unser oberstes gebot

181021 klEine Woche nach der Übungsteilnahme in Theyern, am 21. Oktober 2018 folgte eine weitere Übung in der Theyerner Straße in Höbenbach.
Die Übungsannahme war hier ein Vollbrand eines Wochenendhauses in einem Garten der auf ein benachbartes Wohnhaus überzugreifen drohte. Das Tanklöschfahrzeug nahm sofort zwei Löschleitungen in Richtung Gartenhaus vor.

Um die Übung auch für das mitarbeitende Kleinlöschfahrzeug spannender zu gestalten, wurde durch Übungsleiter OLM Haberl Manfred jun. angenommen, dass der nur wenige Meter entfernte Hydrant defekt sei, also musste die Mannschaft des Kleinlöschfahrzeuges sofort nach einer neuen Wasserquelle suchen und fand diese bei einem ca. 100m entfernten Hydranten im Bereich des Spielplatzes. Nach sehr kurzer Zeit konnte die Wasserversorgung für das Tanklöschfahrzeug sichergestellt werden und die Löscharbeiten rasch beendet werden.
Eingesetzte Kräfte: TLFA 1000 und KLF mit 13 Mitgliedern


  • 181021_01
  • 181021_02
  • 181021_04
  • 181021_05
  • 181021_06
  • 181021_07
  • 181021_08
  • 181021_09

Simple Image Gallery Extended

Fotos: FF-Höbenbach

Kommende Termine

Keine Termine

Der FF-Bote

ff boten auswahl

Besucherzähler

0332123
Heute183
diese Woche183
dieses Monat2212

Top - Fotos

110820_uebung_20.jpg

NÖ FJ-Portal

Emma kopfPaul Kopf

Die FJ-Mastkottchen

Emma & Paul

Unser Einsatzgebiet

Einsatzgebiet der ff Hoebenbach 200