121110 klAm Samstag, den 10. November 2012 fand unsere Abschlussübung für 2012 statt..

Die Übungsannahme war, dass im Weinhof ETTENAUER, Johann jun. bei Schweissarbeiten in der Fahrzeughalle einen Brand verursacht hat. Die Halle war total verraucht, er selbst konnte sich nicht mehr ins Freie retten.

Das Tanklöschfahrzeug war mit 7 Mann besetzt. Nach kurzer Rücksprache mit der Familie durch den Einsatzleiter wurde der Atemschutztrupp mit einer C-Leitung sofort zur Personensuche in die Halle geschickt.


Eine 2. C-Leitung wurde zum Schutz des angerenzenden Heurigenlokals durch jene 2 Mann, die vorerst die Schlauchleitung für den ATS-Trupp vorbereitet haben, aufgebaut.

Die Wasserversorgungsleitung vom ca 50 Meter entfernten Hydranten würde durch das nächste ankommende Einsatzfahrzeug sicher gestellt. Alternativ gäbe es auch den Löschteich, der sich ca 30 Meter entfernt des Hofes bedindet.

Da seine Mutter, die ihn retten wollte, auch noch vermisst wird, wurde der ATS-Trupp nach Rettung des Verunglückten nochmals in die Halle geschickt. Dies stellte sich jedoch als Irrtum heraus, da sie gemütlich vorm Fernseher eingeschlafen war, und von all dem nichts mitbekam.

Bei einer kurzen Übungsnachbesprechung wurden wir in das Heurigenlokal zum "Durst löschen" eingeladen.

  • 121110_01
  • 121110_02
  • 121110_03
  • 121110_04
  • 121110_05
  • 121110_06
  • 121110_07
  • 121110_08
  • 121110_09
  • 121110_10
  • 121110_11
  • 121110_12
  • 121110_13
  • 121110_14
  • 121110_15
  • 121110_16
  • 121110_17
  • 121110_18
  • 121110_19
  • 121110_21
  • 121110_22
  • 121110_27
  • 121110_28
  • 121110_29
  • 121110_31
  • 121110_32
  • 121110_33
  • 121110_34

Simple Image Gallery Extended

Alle Fotos von V HEIGL Michael