einer für alle  -  und alle für einen

zu helfen in der not ist unser oberstes gebot

uebung

Da nicht alle unsere Übungen mit Bildmaterial dokumentiert werden stehen unter dieser Rubrik nicht alle Übungen.

190428 klAm Sonntag, den 28. April 2019, stand die nächste Übung am Programm. Themenvorgabe für Übungsausarbeiter, Oberlöschmeister Christian Fink, war „Arbeiten mit Atemschutz und der Korbtrage“. Nach dem besetzen des Tanklöschfahrzeugs und des Kleinlöschfahrzeuges durch die anwesenden Mitglieder, kam der Übungsbefehl „Gärgasunfall im Weinkeller Fink in der Theyerner Straße“. Auf der Anfahrt lies der eingeteilte Gruppenkommandant, Brandmeister Manfred Haberl jun., sofort 3 Kameraden mit Atemschutz ausrüsten. Hierbei zählte durch die Übungsannahme jede Minute und dadurch wurde auf das Anlegen der Flammschutzhaube über der Atemschutzmaske bewusst verzichtet. Am Übungsort angekommen wurde der Keller sofort durch die Atemschutzträger durchsucht. Gefunden wurde eine bewusstlose Person auf einem Weintank. Nach kurzer Erkundung wurde beschlossen, eine sogenannte „Crashrettung“ durchzuführen und die Person so schnell wie möglich vom Weintank zu holen. Nach der erfolgreichen Rettung aus dem Keller durch einfaches, schnelles, hinaustragen der Person, wurde das zweite Übungsthema „Arbeiten mit der Korbtrage“ beübt.


Weiterlesen: 19-04-28 ​Atemschutzübung "Gärgasunfall"

190420 klAm Karsamstag, den 20. April 2019 nahmen wir bei der diesjährigen Inspektionsübung des Unterabschnitts Paudorf in Paudorf teil. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit mehrerern eingeklemmten Personen. Nach dem Eintreffen am Übungsort sicherten wir die Unfallstelle gegen den Verkehr ab und retteten gemeinsam mit den Kameraden der FF Krustetten und dem Roten Kreuz einen verletzten LKW-Lenker aus seiner Kabine. Mit einem Rettungsbrett (Spineboard) und viel Mannes-und Frauenkraft konnte dies schnell erledigt werden. Hier zeigte sich die gute Ausbildung aus der Vergangenheit in der FF Höbenbach und auch vom Unterabschnittsübungstag dieses Frühjahrs, bei dem auf die Menschenrettung viel wert gelegt wurde.

Auch vom Inspektionsteam des Unterabschnitts Mautern gab viele gute Rückmeldungen.​ Den zweiten Übungsbereich arbeiteten die Feuerwehren Paudorf, Meidling, Tiefenfucha und die "Gastfeuerwehren" Palt und Mautern sehr professionell ab.

Herzlichen Dank für die gut ausgearbeitete Übung und die Übungsdarsteller der FF Paudorf. So macht Üben richtig Spaß!


Weiterlesen: 19-04-20 ​Technische Inspektionsübung in Paudorf

190331 klAm 30. und 31. März 2019 organisierte der Abschnitt Mautern unter der Leitug von Abschnittssachbearbeiter für Fahrzeug und Gerätedienst BI Wolfang Ruhm eine Motorsägenausbildung im Bauhof Paudorf.

An vier Terminen lernten 74 Feuerwehrkameraden des Abschnitts den richtigen Umgang mit der Motorsäge im Feuerwehrdienst. Unterstützt durch einen Verspannungssimulator der FF Amstetten zeigte das Ausbilderteam in Theorie und Praxis wichtige Tipps und Sicherheitsvorkehrungen beim Beseitigen von umgefallenen Bäumen, wie sie im Feuerwehreinsatz oft vorkommen.

Das Abschnittsfeuerwehrkommando bedankt sich beim Ausbilderteam für die perfekte Ausarbeitung und der Freiwillige Feuerwehr Amstetten für die zur Verfügungstellung des "Holzi"-Simulators.


Weiterlesen: 19-03-31 Motorsägenausbildung im Unterabschnitt

Kommende Termine

Keine Termine

Der FF-Bote

ff boten auswahl

Besucherzähler

0369965
Heute27
diese Woche382
dieses Monat5081

Top - Fotos

abschl_uebung_051111_07.jpg

NÖ FJ-Portal

Emma kopfPaul Kopf

Die FJ-Maskottchen

Emma & Paul

Unser Einsatzgebiet

Einsatzgebiet der ff Hoebenbach 200