Freiwillige Feuerwehr Höbenbach

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Top - Fotos

berg_151011_22.jpg

Besucherzähler

261270
Heute358
Diese Woche1691
Dieses Monat5765

17-07-07 - 09 Landesjugendlager in Neuhofen

170706 kl14. Platz und Bezirkssieg beim Landesfeuerwehr-Jugendleistungsbewerb in Bronze in Neuhofen/Ybbs! Die Bewerbsgruppe der Feuerwehrjugend des Unterabschnitts Paudorf mit Mathias Ettenauer, Franz und Florian Prachinger, Joachim Müllner, Michael Schnaubelt (FF Höbenbach); Laurenz Müller (FF Krustetten); Michael Reiter, Tobias Frühwald (FF Paudorf); Krispin Hintenberger und Maresa Hintenberger (FF Tiefenfucha) konnte beim diesjährigen Landesbewerb der NÖ Feuerwehrjugend, mit 1.031,51 Punkten, den sehr starken 14. Platz von 225! Gruppen erringen! Damit ist sie auch die beste Gruppe in der Kategorie "Bronze" des Bezirk Krems! Auch in "Silber" konnte die Gruppe das Bewerbsziel erreichen und sich im Mittelfeld platzieren.

Herzliche Gratulation vom Kommando der FF-Höbenbach!


Zu den Bildern!  17-07-07 - 09 Landesjugendlager in Neuhofen

17-06-17 Bezirksjugendbewerbe in Gedersdorf

170617 klAm Samstag, den 17. Juni 2017 veranstaltete die FF-Gedersdorf gemeinsam mit dem Bezirksfeuerwehrkommando Krems/D den 37. Bezirksjugendleistungsbewerb und den Bewerb um das Bezirksfeuerwehrjugenabzeichen am Sportplatz und auf dem Gelände der Volksschule in Brunn im Felde.
41 Bewerbsgruppen aus dem Bezirk Krems nahmen daran teil. Unsere gemeinsame Bewerbsgruppe des Unterabschnittes Paudorf konnte wieder hervorragende Erfolge in Bronze und Silber erreichen. JFM Florian PRACHINGER, JFM Mathias ETTENAUER, JFM Michael SCHNAUBELT, JFM Joachim MÜLLNER und  JFM Franz PRACHINGER waren aus unserer Wehr mit dabei. Das Kommando gratuliert dazu recht herzlich. Solche Erfolge erreicht man durch die gute Vorbereitung durch Jugendführer VM Gottfried THORNHAMMER jun. und V Michael HEIGL. EOBI THORNHAMMER Gottfried sen. unterstützte zusätzlich unsere Betreuer.


Zu den Bildern!  17-06-17 Bezirksjugendbewerbe in Gedersdorf

17-04-22 Feuerwehrjugend des Abschnitts Mautern besucht Flughafen

170422 klAm Samstag den 22.04.17 besuchten die Feuerwehrjugendgruppen des Abschnitts Mautern gemeinsam den Flughafen Wien. Durch die große Anzahl der Teilnehmer wurden die Jugendlichen und Betreuer in zwei Gruppen aufgeteilt und schon ging es ab zur wichtigsten Station, die Flughafenfeuerwehr. Nach einem kurzen Einführungsfilm konnten alle Fahrzeuge der Flughafenfeuerwehr ausgiebig besichtigt werden. Ein absolutes Highlight für die Feuerwehrjugend und die Betreuer. Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto ging es weiter auf das Vorfeld des Flughafens, bei dem der Busfahrer einen kleinen Überblick über die verschiedensten Abläufe am Flughafen verschaffte. Der Abschluss fand auf der Besucherterrasse statt, bei dem nach einiger Geduld auch noch das größte Passageierflugzeug der Welt, der Airbus A380 genau vor den Jugendlichen einparkte.
Nach spannenden dreieinhalb Stunden, ging es für die 46 Feuerwehrjugendmitglieder und den 18 Betreuern wieder zurück nach Hause, wo es einiges zu erzählen gab


Weiterlesen: 17-04-22 Feuerwehrjugend des Abschnitts Mautern besucht Flughafen

17-03-24 Übung der FJ - Brandeinsatz

170324 klAm Freitag, den 24. März 2017 veranstalteten die Feuerwehrjugendführer eine Brandeinsatzübung mit echtem Feuer für die Feuerwehrjungend.

Am Dorfplatz in Höbenbach wurde eine Feuerschale mit Holz entzündet. Die Jugendlichen mussten eine Saugleitung aufbauen und vom Löschteich mit der Einbaupumpe des TLFA  ansaugen. Nach Aufbau der Löschleitung wurde das Feuer erfolgreich bekämpft.

Bei dieser Übung wurde das richtige Verhalten und der Aufbau einer Löschleitung im Brandeinsatz geübt.


.. zu den Fotos!17-03-24 Übung der FJ - Brandeinsatz

17-02-17 Bezirksfasching der FJ

170217 klAm 17. Februar 2017 lud wieder die EVN die Feuerwehrjugendgruppen des Bezirkes Krems zu der legendären Faschingsfeier in das Kraftwerk Theiß ein.

Auch heuer nahmen drei Buben unserer Feuerwehrjugendgruppe mit ETTENAUER Mathias, PRACHINGER Franz und MÜLLNER Joachim, als Begleitung Verwalter V HEIGL Michael mit Begeisterung am Narrentreiben daran teil.


Weiterlesen: 17-02-17 Bezirksfasching der FJ

 Einer für Alle - und Alle für Einen!   |  Zu helfen in der Not ist unser oberstes Gebot!