einer für alle  -  und alle für einen

zu helfen in der not ist unser oberstes gebot

170531 klAm Mittwoch den 31.05.2017, gegen 16:28 Uhr, wurde die FF Höbenbach zu einem Verkehrsunfall auf die L7102 beim Umgehenden Kreuz alarmiert. Ein PKW ist aus Richtung Kreuzung Göttweiger Sattel ins Schleudern geraten und ist am Zaun des Obstgartens gelandet. Der Lenker war nach eigenen Angaben nur leicht verletzt, sein PKW jedoch sehr stark beschädigt. Sofort wurden durch den Einsatzleiter noch Polizei und Rettung alarmiert. Die Strasse musste für den Verkehr gesperrt werden. Die FF Paudorf unterstützte mit Hilfe des Abschleppanhängers beim Abtransport des Wracks. Nach umfangreicher Reinigung der Fahrbahn, konnte die Landstrasse wieder frei gegeben werden.​

Im Einsatz waren die FF Höbenbach mit TLFA 1000, KLF und 10 Mann, die FF Paudorf mit KLFA Abschleppanhänger und 2 Mann, sowie Polizei und Notarzt.


  • 170531_01
  • 170531_02
  • 170531_03
  • 170531_04
  • 170531_05
  • 170531_06
  • 170531_07
  • 170531_08
  • 170531_09

Simple Image Gallery Extended

 Alle Fotos von LM Christian FINK, FF-Höbenbach

Kommende Termine

17 Mär 2018;
17:00 -
Inspektion & UA-Übung

Besucherzähler

0282234
Heute66
diese Woche1238
dieses Monat2876

Ausgaben des FF-Boten

ff boten auswahl

Top - Fotos

fa12_024.jpg

NÖ FJ-Portal

Emma kopfPaul Kopf

Die FJ-Mastkottchen

Emma & Paul

Unser Einsatzgebiet

Einsatzgebiet der ff Hoebenbach 200